Bedingungen für die Ausstellung einer Mitteilung

Die Lösung von Avis by Loox basiert auf dem Sammeln einer Meinung nach einem Produkt und nicht auf einer Verbrauchererfahrung.

Jede abgegebene Meinung muss sich zwangsläufig auf das über die Website erhaltene Produkt beziehen. Außerdem müssen Verbraucher, die eine Mitteilung einreichen, unbedingt die folgenden Bedingungen einhalten:

• eine natürliche Person sein;
• sich nicht in einem Interessenkonflikt mit der Website befinden;
• persönlich die Erfahrung gemacht haben, das Produkt oder die Dienstleistung zu konsumieren, zu der er seine Meinung äußert.

Der Verbraucher garantiert die Aufrichtigkeit und Authentizität seiner Meinung. Er unterlässt Äußerungen, die unangemessen sind oder gegen das Gesetz und die guten Sitten verstoßen.

Der Verbraucher kann zu Überprüfungszwecken kontaktiert werden. Loox und La Taverne du Viking verfügen über die Elemente, um den Verbraucher zu identifizieren und seine Konsumhandlung zu bestätigen. Die Identifizierung kann per E-Mail, Telefon oder auf andere Weise erfolgen, die einen direkten Kontakt mit dem Verbraucher ermöglicht.

Der Verbraucher garantiert zu diesem Zweck die Genauigkeit und Authentizität der von ihm übermittelten personenbezogenen Daten.

Der Verbraucher kann für einen Zeitraum von drei (3) Monaten nach der Einladung per E-Mail von La Taverne du Viking über Loox eine Bewertung abgeben.

Schließlich kann dem Verbraucher gegen Vorlage eines Kaufbelegs in seinem Namen eine Aufforderung zur Stellungnahme zugesandt werden, sofern dieser Konsumvorgang innerhalb der letzten 12 (zwölf) Monate durchgeführt wurde.
Die Möglichkeit für einen Verbraucher, eine Kundenbewertung nach einer Konsumhandlung abzugeben, ist daher zeitlich begrenzt.

5.B: Moderationsprozess

5.B.1. Prinzip

Die Moderation ist ein Prozess vor der Veröffentlichung einer Mitteilung, der darauf abzielt, die Übereinstimmung der gesammelten Inhalte mit dem französischen Recht und der Norm Afnor NF Z74-501 sowie den Allgemeinen Nutzungsbedingungen zu gewährleisten.

Loox und La Taverne du Viking verpflichten sich, alle diese Bestimmungen einzuhalten, um die Zuverlässigkeit der veröffentlichten Kundenbewertungen zu wahren.
Daher sind Loox und La Taverne du Viking während des Moderationsprozesses verpflichtet, Meinungen zu veröffentlichen oder abzulehnen, wenn dies gerechtfertigt ist.
Die Ablehnung einer Bewertung resultiert zwangsläufig aus einer manuellen Aktion der Moderatoren nach der Meldung der betreffenden Bewertung.
Alle Stakeholder und Handlungen im Zusammenhang mit der Moderation sind identifiziert und nachvollziehbar.

Der angebotene Moderationsdienst besteht aus einem Standardmodell, das in jedem Abonnement der Lösung enthalten ist

5.B.2. Rollen und Ressourcen von Moderatoren

Die Moderation erfolgt durch Computertools und/oder menschliche Personen, die allgemein als Moderatoren bezeichnet werden.
Die erforderlichen Kapazitäten und die erforderlichen Mittel für die Person, die die Position des Moderators einnimmt, sind:

5.B.3 Standardmoderation

Der Moderationsprozess ist in zwei Schritte unterteilt: eine automatische Moderation gefolgt von einer manuellen Moderation.
In der ersten Phase, die als automatische Moderation bezeichnet wird, werden bestimmte Bewertungen gefiltert und im Back Office des Kunden moderiert. Dies sind die folgenden Fälle:

- Die Bewertung der Bewertung ist gleich oder kleiner als 2 (Schwellenwert kann im Backoffice des Kunden geändert werden);
- Die Stellungnahme enthält vom System identifizierbare personenbezogene Daten;
- Die Bewertung enthält Beleidigungen oder Obszönitäten;
- Die Bekanntmachung enthält fünf identische Zeichen.

Diese Bewertungen, die somit in Moderations-Spam in ihrem Back Office platziert werden, ermöglichen es dem Kunden, potenziell problematische Bewertungen leicht zu identifizieren und darauf zu reagieren.

Gleichzeitig werden während der automatischen Moderation bestimmte Bewertungen markiert, damit Moderatoren sie überprüfen können, wenn:

- Die Stellungnahme enthält vom System identifizierbare personenbezogene Daten;
- Die Bewertung enthält Beleidigungen oder Obszönitäten.

In anderen Fällen obliegt es dem Kunden, die Meinung, die er für problematisch hält, im nächsten Schritt den Moderatoren zu melden.

Nach der automatischen Moderation wird die manuelle Moderation durchgeführt:

- einerseits aufgrund der Aktion von Kunden, Antworten auf Verbraucher und Melden (an Moderatoren) von Bewertungen, die als problematisch angesehen werden;
- andererseits durch die Aktion von Moderatoren nach einer Benachrichtigung über Bewertungen, die von Kunden oder dem System während der automatischen Moderation abgegeben wurden.

Daher entscheiden die Moderatoren nach Prüfung der Bewertungen, ob die Bewertungen in Moderation veröffentlicht werden oder nicht.

Dieses automatische und menschliche Moderationssystem ermöglicht es, die Veröffentlichung von Bewertungen zu vermeiden, die nicht dem französischen Gesetz und der Norm Afnor NF Z74-501 entsprechen.

Die Standardmoderation erfolgt standardmäßig „a priori“, d. h. vor der Veröffentlichung der Meinungen. Der manuelle Teil ist jedoch jederzeit im Backoffice des Kunden verfügbar und kann daher bei Bedarf „a posteriori“ durchgeführt werden. Die Stellungnahme wird dann nach ihrer Veröffentlichung bearbeitet.

5.B.5 Moderationszeitraum für Verbrauchermeinungen

Loox und La Taverne du Viking verpflichten sich, für alle Meinungen, ob positiv oder negativ, dieselbe Moderationsfrist einzuhalten. Dies wird automatisch auf D+7 gesetzt. Es wird darauf hingewiesen, dass die anderen bestehenden Moderationsfristen wie folgt lauten: T+14, T+21, T+28 (maximale Frist) und in ganz bestimmten Fällen anwendbar sind.

5.B.6. Ablehnung der Kundenbewertung und Grund für die Ablehnung

Loox et La Taverne du Viking ist nicht verpflichtet, die Gründe für die Ablehnung einer Bewertung anzugeben, von der festgestellt wurde, dass sie darauf abzielt, die Bewertung des Produkts oder der Dienstleistung künstlich zu konstruieren oder zu beeinflussen.

Gründe für die Ablehnung von Bewertungen:

  • die veröffentlichte Mitteilung gilt als verleumderisch;
  • die Bewertung stimmt nicht mit dem Kommentar überein;
  • Bei der eingereichten Mitteilung handelt es sich nicht um ein Produkt.
  • der Textinhalt enthält willkürliche Zeichen oder ist schlecht geschrieben, bis er unverständlich ist;
  • die Elemente, die das Konsumerlebnis beschreiben, werden nicht ausgefüllt;
  • die Meinung wird als darauf abzielend identifiziert, den Durchschnitt eines Produkts oder eines Unternehmens zu verzerren;
  • der Inhalt der Stellungnahme ist für das genannte Thema irrelevant;
  • der Textinhalt persönliche Informationen oder andere Informationen enthält, die zu Identitätsdiebstahl führen können (Vor- oder Nachname von Personen, die keine Personen des öffentlichen Lebens sind, eine Telefonnummer, eine genaue Adresse oder eine E-Mail-Adresse, Kreditkartennummer, Sozialversicherungsnummer, Bankkontonummer oder andere Informationen, die zu Identitätsdiebstahl führen könnten);
  • der Textinhalt zum Kauf bei einem Konkurrenten anregt;
  • der Textinhalt zeigt an, dass der Benutzer seine Konsumerfahrung nicht realisiert hat;
  • der Avis Manager glaubt, dass er zivil- oder strafrechtlich haftbar gemacht werden könnte;
  • der Inhalt Beleidigungen oder Obszönitäten enthält;
  • die Attribute der Stellungnahme enthalten konkrete Elemente von Interessenkonflikten;
  • ein Benutzer macht einen unangemessenen Kommentar zu anderen Inhalten oder deren Autor;
  • der Textinhalt eindeutig Spam ist oder Websites, URLs einschließlich der des Kunden oder Herstellers erwähnt;
  • der Textinhalt enthält einen Aufruf zu rechtlichen Schritten;
  • der Kundendienst hat in die Streitbeilegung eingegriffen und der Kunde möchte seine Meinung aktualisieren;
  • der Verbraucher hat das bewertete Unternehmen kontaktiert, um seine Bewertung zu ändern oder zurückzuziehen;
  • der Verbraucher den Bewertungsmanager kontaktiert hat, um seine Bewertung zu löschen oder zu ändern;
  • der Avis Manager glaubt, dass er zivil- oder strafrechtlich haftbar gemacht werden könnte.
  • die eingereichte Stellungnahme bezieht sich auf das Einkaufserlebnis (Kundenservice, Lieferung, Website) und nicht auf das genannte Produkt;

5.B.7. Bearbeiten und modifizieren

La Taverne du Viking et Loox kann den Inhalt einer Kundenbewertung nicht ändern oder löschen. Die VIking and Loox Taverne kann daher nicht:

- in einer Mitteilung enthaltene Rechtschreibfehler korrigieren;

- das Pseudonym eines Mitglieds ändern;

- einen Teil des Textes der Bekanntmachung ausblenden;

- Ändern Sie die Notiz.

In seltenen Fällen können die in Bewertungen angegebenen Namen und Telefonnummern in Bewertungen durch Sterne ersetzt werden, um die Vertraulichkeit der Daten zu wahren.

5.C: Veröffentlichung und Rücksendung von Bekanntmachungen

5.C.1. Rückgabe von Kundenbewertungen

Loox zeigt alle Meinungen an, ob positiv oder negativ, solange sie nicht während des Moderationsprozesses abgelehnt wurden. Loox und La Taverne du Viking treffen daher keine Auswahl hinsichtlich der veröffentlichten Bewertungen.

Loox zeigt Bewertungen chronologisch von der neuesten zur ältesten an, basierend auf dem Datum, an dem die Bewertung abgegeben wurde.

Loox und La Taverne du Viking geben die Rezensionen vollständig wieder.

5.C.3. Recht auf Gegendarstellung:

Loox gibt dem Vertreter des bewerteten Produkts oder der bewerteten Dienstleistung die Möglichkeit, jederzeit auf eine erhaltene Mitteilung zu reagieren. Er kann dann:

• dem Verbraucher für seinen Beitrag danken;
• Antworten auf Fragen im Kommentar geben;
• seine Version des Sachverhalts darlegen (mit der Möglichkeit, Anlagen einzureichen);
• alle Änderungen angeben, die an dem Produkt oder der Dienstleistung vorgenommen wurden, seit die Stellungnahme verfasst wurde.

• Geben Sie einen Dankeschön-Gutscheincode an.

5.C.5. Rechtsnatur der vom Verbraucher abgegebenen Kundenbewertungen

Loox verpflichtet sich, die personenbezogenen Daten von Verbrauchern, die eine Kundenbewertung über seine Lösung abgeben, nicht unbegrenzt aufzubewahren.

Zu diesem Zweck anonymisiert Loox Kundenbewertungen achtzehn (18) Monate nach ihrer Abgabe. Durch die Annahme dieser Bedingungen akzeptiert der Verbraucher diese Maßnahme zum Schutz seiner personenbezogenen Daten.

Dem Verbraucher (Einreicher der Bewertung) ist bewusst, dass die Urheberpersönlichkeitsrechte des Verfassers nicht geltend gemacht werden können, da er in seinem Interesse einer Anonymisierung seiner Bewertung achtzehn (18) Monate nach Abgabe der Stellungnahme zustimmt.

Die vom Verbraucher abgegebene Kundenbewertung ist vergleichbar mit einem Testimonial, bezieht sich immer auf eine Verbrauchererfahrung und dient ausschließlich der Information zukünftiger Verbraucher.

Daher dürfen Loox und seine La Taverne du Viking den Inhalt von Kundenbewertungen weltweit und in allen Medien und jedem Medium frei verwenden, reproduzieren, veröffentlichen, zur Verfügung stellen und übersetzen.

So kann der Verbraucherverwahrer der Meinung sein, wenn es um Verleumdung oder Rechtswidrigkeit geht oder gegen die vorliegenden Bedingungen verstoßen wird.

Loox: https://loox.app/

Eine Idee

Anfang 2017, mitten in einer beruflichen Veränderung, reifte in Stevan nach und nach die Idee, von seiner Leidenschaft leben zu können.

Damals entstand die Idee einer Website, die hochwertigen Wikingerschmuck und Accessoires mit modernen Techniken anbietet, aber die Traditionen der Vorfahren respektiert.

Der Anfang

Nach Monaten des Zeichnens, Schaffens und Zweifelns. La Taverne du Viking wird offiziell im November 2017 eröffnet. Um sich von den Konkurrenzgeschäften abzuheben, wählt La Taverne du Viking eine zu 100 % handgefertigte und auf Bestellung gefertigte Kreation.

Unsere Aufgabe? Wir teilen unsere Leidenschaft durch unsere Kreationen mit allen und bleiben gleichzeitig verantwortungsbewusst und maßgeschneiderte Fertigung.

Stärker

Nach 3 Jahren Eröffnung und mehr als 20.000 zufriedenen Kunden auf der ganzen Welt schließt La Taverne du Viking, die Welt ist von einem Virus gelähmt.

Doch wir stehen unserem Schicksal nicht tatenlos gegenüber, sondern nutzen die Zwangsschließung, um an neue Produkte zu denken und zu arbeiten.

Dann sind wir im Mai 2020 mit 90 neuen Produkten stärker zurück!

Zusammen

In unserem 5. Jahr voller Projekte. Der Krieg trifft unsere Mitarbeiter in der Ukraine und während unter ihren Köpfen Bomben explodieren, produzieren und versenden sie weiterhin mit unverhältnismäßiger Kraft.

Gemeinsam sind wir bestrebt, unsere Stärken zu vervielfachen, um unsere Mission fortzusetzen. La Taverne du Viking beginnt dann mit einem Wandel und bietet neue Produkte, die Vermehrung von Wiederverkäufern, Partnern und die Lieferung bestimmter Produkte innerhalb von 48 Stunden.

Der große Überfall

Nach fünf Jahren und tausenden zufriedenen Kunden erweitert La Taverne du Viking seine Kollektion und bietet immer mehr Qualitätsprodukte, die stets von Hand gefertigt werden: Äxte, Trinkhörner, Kleidung, Bartperlen ...

Nach zwei Krisen und einer Pause in unseren Projekten arbeiten wir immer noch an der Schaffung eines physischen Ladens, aber nicht nur daran.

Wir möchten einen einzigartigen Ort eröffnen, der Sie in die magische Kultur eintauchen lässt, die uns alle vereint und den Wikinger erweckt, der unter Ihnen schläft™.